Autogenes Training: auch Kursteil zum Entspannungspädagogen



nächste Termine für 2019 in Vorbereitung



Autogenes TrainingAusbildung zum Kursleiter



( auch Kursteil zum Entspannungspädagogen)



Mit dieser Kursleiter-Ausbildung stellen wir Ihnen ein ganzheitliches Konzept zum



Erlernen der Grundform des Autogenen Trainings (AT) zur Verfügung.



AT ist eine wissenschaftlich untersuchte Entspannungsmethode und wurde Anfang der



zwanziger Jahre von Prof. Dr. Schultz aus der Hypnose abgeleitet. Dabei wird über



Selbstbeeinflussung (Autosuggestion) eine Art Selbsthypnose mit Hilfe formelhafter



Vorsatzbildung zur körperlichen und seelischen Tiefenentspannung genutzt.



Zusätzlich zu den Inhalten des AT werden pädagogische Grundlagen wie    



Kommunikationstechniken, Körpersprache, Stimmübungen und der Umgang mit unerwarteten /



schwierigen Situationen / Umgang mit Störfaktoren zur Kursleitung vermittelt.



Eigene Erfahrungen zur Körperwahrnehmung und Aufmerksamkeitsschulung unterstützen



Sie bei der Anleitung und Übungseinheiten unter Supervision geben Ihnen Sicherheit in der Umsetzung.



Diese intensive praxisnahe Ausbildung befähigt Sie zur Planung und Durchführung eines Entspannungskurses



mit autogenem Training für Gruppen oder für Einzelsitzungen.



Im Rahmen ambulant angebotener Gruppen wird der Kurs von einigen Krankenkassen



auch als Präventionskurs nach § 20 anerkannt. Kursteilnehmer können einen Teil der Kursgebühr erstattet bekommen.



Kurszeiten: Samstag 09.00 Uhr- 18.00 Uhr /   Sonntag 09.00 Uhr – ca. 16.00 Uhr   



Kosten:       460,- €   incl. Skripten und Kaffeepausen



Referentin: Barbara Michelmichel (Physiotherapeutin/ Dipl. Psychologin)



In  Fortsetzung möglich mit: 



PMR (progressive Muskelrelaxation nach Jacobson) – Ausbildung zum Kursleiter



Nach Abschluss beider Kurse erfüllen Sie die Voraussetzungen zur Anerkennung als Entspannungspädagoge.




Leitung: Barbara Michelmichel

Zeitraum: Termine auf Anfrage

Gebühr: 460 € (Gesamter Kurs)


Kursnummer:

zurückanmelden

Weitere Informationen erhalten Sie über
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de
oder Tel.- 07761 - 57577