Migräne-Therapie- zur Verlängerung der Rückenschullehrer – Lizenz anerkannt!



Jedem orthopädisch orien­tierten Physiotherapeuten begegnen sie in der täglichen Praxis:



Kopfschmerzen. Ob als primäre oder begleitende Diagnose oder im Rahmen der Behandlung Craniomandibu­lärer



Dysfunktionen - häufig ist unklar, inwieweit sich solche Symptome durch Physiothera­pie beeinflussen lassen.



Unbedingt notwendig im Um­gang mit Kopfschmerzpatienten ist ein differenziertes Verständ­nis der vielfältigen



Entstehungs­mechanismen und der biopsy­chosozialen Faktoren.



Nach intensiver theoretischer Einführung erlernen die Teil­nehmer im praktischen Teil des Kurses



Techniken der Befunder­hebung und Behandlungsmög­lichkeiten aus unterschiedlichen Therapiekonzepten.



In den letzten Jahren konnten verschiedene physiotherapeuti­sche Interventionsmöglichkeiten in klinischen



Studien wissen­schaftlich belegt werden. Der Fokus des Kurses liegt auf der effektiven Umsetzung dieses aktuellen



wissenschaftlichen Standes in die Praxis.



 Theoretische Inhalte:



Entstehungsmechanismen und Grundlagen der Schmerzphysiologie



• Klassifikation unterschiedlicher Kopfschmerztypen



• anatomische und biomechanische Grundlagen



• Möglichkeiten und Grenzen der Physiotherapie



• Assessments und Scores



 



Praktische Inhalte:



• manuelle Befunderhebung und klinische Tests



• Behandlungsmöglichkeiten mit manualtherapeutischen Methoden



• Triggerpunkttherapie



• Aspekte der Kiefergelenkstherapie



• evidenzbasierte Übungsbehandlung



Unterrichtseinheiten: 20   / Fortbildungspunkte  20



Kurszeiten:                  tägl. 09.00 - ca 17.00 Uhr



Kosten:                        235,- incl. Skript / Kaffeepausen



Kursleitung:                Rainer Spranz-Linke



                                       Physiotherapeut BSc., Lehrteam Manu­elle  Therapie der FAMP




Leitung: Rainer Spranz-Linke,Physiotherapeut BSc., Lehrteam Manu­elle Therapie der FAMP

Zeitraum: 04.05.2019 05.05.2019

Geb�hr: 235 � (Gesamter Kurs)


Kursnummer: 07/19

zurückanmelden

Weitere Informationen erhalten Sie �ber
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de
oder Tel.- 07761 - 57577