Sportphysiotherapie 30 UE/ EAP und ambulanten Reha/BAR.anerkannt



Eines der begehrtesten und interessantesten Einsatzgebiete von Physiotherapeuten/ -innen und Masseuren/-innen ist die Betreuung von Sportlern.



Der Kurs erfüllt die Zulassungsbedingungen für Physiotherapeuten und Masseure, nach den Anforderungen der Krankenkassen und der Berufsgenossenschaften für die EAP und der ambulanten Reha/BAR.



In dieser Fortbildung mit 30 Unterrichtseinheiten erarbeiten wir die wichtigsten Grundlagen und vermitteln die notwendigen Kenntnisse und Anforderungen der Praxis, um eine Betreuung von Sportlern durchführen zu können. Die gezeigten Inhalte orientieren sich an den allgemeinen Ausbildungsrichtlinien für die Sport-physiotherapie.



In diesem Kurs steht die Praxis klar im Vordergrund und es ermöglicht den Teilnehmern die sofortige Umsetzung der gelernten Inhalte.



Inhalte:                   




  • Grundlegende Anatomie, Biomechanik und Pathologie in der Sportphysio-



therapie




  • Funktionelle Verbände/die wichtigsten Tape-Verbände und Grundregeln des Tapens (elastisch und unelastisch), die sowohl in der Praxis als auch in der Sportphysiotherapie benötigen werden.


  • Befund und Diagnostik typischer sportspezifischer Verletzungsmuster


  • Therapieansätze bei typischen Sportverletzungen


  • Behandlungsschemata sportbedingter Verletzungsmuster



•   Aspekte der Wundheilung und Grundlagen der Gewebelehre




  • Sofortmaßnahmen bei Sportverletzungen


  • Kryotherapie inkl. Kompressionsversorgung im Sport


  • Grundausstattung eines Sportkoffers


  • Kettensyndrome im Sport


  • Exkurs Stretching/ Dehnen (SAID Prinzip)


  • „SALTAPS“, Gehirnerschütterung und deren Folgen


  • Grundlagen der Trainingslehre und Bewegungslehre


  •  „Flossing“ im Sport


  • Präventions- und Rehaprogramme


  • Rehaphasen bei Sportverletzungen, Post Injury Pyramide (return to play)


  • sensorischesTraining


  • Balance System


  • Arthrogene Muskelinhibition



Gebühren:  300.- Euro (inkl. 60.- Euro Material und Skript)



Kurszeiten: täglich  09.00 - 17.30 Uhr              



Unsere Dozenten bringen sehr viel Erfahrung in der Ausübung der gelehrten Techniken im Alltag der Betreuung von Sportlern mit.



Dozent:



Thomas Metzger; Physiotherapeut, Sportlehrer, Sportphysiotherapeut des DOSB, Taping und Flossing Instruktor, Fachbuchautor



      




Leitung: Thomas Metzger,Sportphysiotherapeut des DOSB,

Zeitraum: 21.06.2019 23.06.2019

Gebühr: 300 € (Gesamter Kurs)


Kursnummer: 63/19

zurückanmelden

Weitere Informationen erhalten Sie über
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de
oder Tel.- 07761 - 57577