MaRhyThe- Einführungsseminar in die Matrix-Rhythmus-Therapie®



 



Tagesseminar



Zielgruppe : Ärzte, Zahnärzte, Physiotherapeuten, Heilpraktiker, Sporttherapeuten, Masseure, Sportler



Eine tiefenwirksame, rhythmische Mikro-extensionstechnik zur Therapie chronischer Erkrankungen des Nerven-Stütz- und Bewegungssystems.



Die Matrix-Rhythmus-Therapie (MaRhyThe®) wird sowohl präventiv als auch rehabilitativ angewendet. Zum einen bei Menschen, die unter leistungsmindernden, unspezifischen Symptomen leiden. Solche Befindlichkeitsstörungen sind charakteristisch für funktionelle Störungen eines vernachlässigten Matrix-Systems im Körper. Zum anderen bei Menschen mit unfall- oder haltungsbedingt degenerativen Veränderungen der Muskulatur sowie des Nervensystems.



Solche Degenerationen können mit der Therapie nachhaltig positiv beeinflusst werden.



Breites Indikationsspektrum für den gesamten Nerven-, Stütz-, und Bewegungsapparat



Bei folgenden Indikationen in Rehabilitation, Sport und Medizin sowie präventiv wird die Matrix-Rhythmus-Therapie seit 1996 erfolgversprechend angewandt:



-Abbau von Schwellungen - Hämatom, Ödem, Lymphabflussstauungen



- Verbesserung der Dehnbarkeit



- Spitzfuß, Narbe, Verwachsung, Kontraktuhr, Sklerodermie, Haltungsschäden - Regulierung eines lokalen oder systemischen muskulären Hypo- bzw. Hypertonus



- Verspannung, Remanenz, Spastik, Kapselstress, Myoarthropathie, Myogelose, Intra- und Intermuskuläre Dysbalance, Skoliose



- Verbesserung eingeschränkter Gelenkbeweglichkeit



-posttraumatisch, nach Ruhigstellung, Kapselfibröse



- Schmerzlinderung, akut und chronisch



- Muskelfaserüberdehnung, Zoster, Neuralgie, Dorsopathie, Parästhesie, Phantomschmerz, Migräne, Polyneuropathie



- Beschleunigung der funktionellen und strukturellen Nervenregeneration - Karpal-Tunnel-Syndrom, Peroneusschäden, Sudeck-Syndrom, Tinnitus, Nervimmobilität, Multiple Sklerose



- Beschleunigung der Regeneration von Erkrankungen des chronisch-degenerativen Formenkreises - Rheuma, Fibromyalgie, Osteoporose, Arthrose



- Wiederherstellung der Funktion des feinen Gefäßsystems in der Cutis und Subcutis



- Ulcus Cruris, Cellulite, Decubitus



Das Einführungsseminar beginnt am Samstag um 9.00 Uhr und endet um ca. 17.00 Uhr.



Für das Einführungsseminar erheben wir einen Kostenbeitrag in Höhe von EUR 250,-- zzgl. MwSt.).



für weitere Teilnehmer aus der Praxis werden 50% Rabatt gewährt.



Für bereits praktizierende Anwender beträgt der Kostenbeitrag € 125 .- zzgl. MwSt)



 



Darin enthalten sind Kaffeepausen.



Angebot der MaRhyThe Sytems GmbH&Co.KG:



Bei Bestellung eines Matrixmobil am Seminartag - werden 50% der Seminargebühren auf den Kaufpreis angerechnet



Zeitplan:



9.00 Uhr Vortrag: Einführung in Grundlagen und Theorie der Matrix-Therapie



10.45 Uhr Kaffeepause



11.15 Uhr Diskussion und Demonstration der Matrix-Rhythmus-Therapie



13.00 Uhr Mittagspause *** 14.00 Uhr Praktikum 17.00 Uhr Ende der Veranstaltung



** Infos zum Mitagessen in der Nähe des Schulungszentrums erhalten Sie bei Kursbeginn.



Anmeldung:



Nach der Verfügbarkeitsprüfung des von Ihnen gewünschten Seminartermins erhalten Sie die Rechnung zur Überweisung Ihrer Teilnahmegebühr. Die Teilnahmebestätigung samt Wegbeschreibung erhalten Sie nach Zahlungseingang direkt von MaRhyThe-Systems



Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist,erfolgt die Bestätigung der Anmeldung chronologiosch nach dem Zeitpunkit des Zahlungseingangs.



Anmeldeschluss : zwei Wochen vor Seminartermin Anmeldung bitte direkt bei:



(Ein Vordruck / Flyer zur Anmeldung senden wir auf Anforderung gerne zu)



Anmeldung bitte direkt bei:



MaRhyThe Systems GmbH& Co. KG .



Industriestr. 29 .



82194 Gröbenzell



Fax: 08142 6505360



Email: info@marhythe-systems.de



Mail zur Anmeldung/ Anforderung  Informationsmaterial  oder für fachspezifische Fragen



www.mahythe-systems.de    ***



nächster Termin  in Bad Säckingen  am 09.11.2019



*** hier erhalten Sie umfangreiche Informationen zur Matrix-Rhythmus-Therapie



 




Leitung: Prof.Dr. Thomas Wolf

Zeitraum: 06.04.2019

Geb�hr: 250 � ()


Kursnummer: 31/19

zurückanmelden

Weitere Informationen erhalten Sie �ber
med.fortbildung@akademie-bad-saeckingen.de
oder Tel.- 07761 - 57577